Scanner ohne Netzteil (Canon Lide 110)

Ich habe gerade den Scanner Canon Lide 110 von Amazon geliefert bekommen. Dieses Gerät habe ich mir für mein Büro gekauft, weil ich unbedingt kein Netzteil bzw. Stromanschluß für den Scanner verwenden möchte. Hin und wieder muss ich Rechnungen scannen und dafür ist mit ein Gerät mit Stromanschluß einfach zu umständlich.

Denn der Scanner muss immer am Rechner hängen, obwohl man das Gerät nur hin und wieder benötigt. Wenn man dagegen einen Scanner mit USB Anschluß hat, ist man sehr flexibel und kann diesen schnell ein und ausstecken. Das ist einklarer Vorteil gegenüber Geräten mit Strom.

Entschieden habe ich mich für den Scanner Canon Lide 110. Gekauft habe ich mir den Flachbettscanner für zirka 65 Euro bei Amazon*. Das ist in meine Augen ein sehr guter Preis. Auch die ersten Testscanns habe ich problemlos auf dem Computer als PDF Dokument gespeichert.

Der Canon Lide 110 ist eine klare Kaufempfehlung und für den Preis von zirka 60 Euro kann man sich nicht beschweren. Bei der Bildqualität der Scanns kann ich kein Urteil abgeben. Denn ich brauche den Canon Lide 110 nur für Dokumente und nicht für Fotos. Schreibt doch eure Erfahrungen wie die Qualität bei Fotos ist. Würde mich sehr interessieren.

Canon Lide 120 Scanner (CIS Sensor, 2,400 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz*
  • Besonderheiten: Auflösung 2,400 x 4,800 dpi
  • Schnittstelle: Hi-Speed USB 2.0; Einfache Bedienung über vier Scan-Buttons
  • Scangeschwindigkeit Graustufen: 3,7 ms/Zeile (300 dpi), 5,6 ms/Zeile (2,400dpi)
  • Typ: Flachbett-Scanner; Scan auf einen Cloud-Service via PC
  • Lieferumfang: Canon Lide 120 Scanner schwarz, Scanen Nützlichkeit, Quick Menu, My Image Garden
ab 71,89 Euro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bei Amazon kaufen*

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*