iPhone Video-Auflösung in 4K ändern – Anleitung

iPhone Video-Auflösung ändern

Wenn ihr mit eurem iPhone Videos mit 4K aufnehmen wollt, müsst ihr die Video-Auflösung in den Einstellungen ändern. In diesem Artikel zeige ich euch, wo die Einstellungen geändert werden müssen. Beachtet bei der Aufnahme, dass 4K sehr viel Speicherplatz auf dem Smartphone benötigt.

Hier gibt es die Anleitung

Als aller erstes öffnet ihre den Startbildschirm und klickt auf den Button „Einstellungen“ im Bild zu sehen. Anschließend öffnet ihr den Punkt „Fotos & Kamera„.

iPhone Video-Auflösung ändern

Als nächstes öffnen sich die Kamera und Videoeinstellungen in eurem iPhone. Hier klickt man einfach auf „Video aufnehmen„. Jetzt kann die Videogröße nach eigenen Wünschen eingestellt werden.

iPhone 4K einstellen

Ganz unten in der Liste ist der 4K Modus zu finden. Einfach anklicken und schön werden alle Videos als 4K auf dem Smartphone gespeichert.

Mein Fazit

In dieser Videoauflösung sind die Aufnahmen schon eine schöne Sache. Doch man benötigt auch Geräte die mit 4K umgehen können. Zusätzlich ist wie bereits erwähnt, der Speicherplatz auf dem iPhone enorm. Der interne Speicher ist mit diesem Format sehr schnell voll, wenn man die Videos nicht regelmäßig löscht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*