Elektrische Zigarette – Eine Möglichkeit um Nichtraucher zu werden

Rauchen wird in Deutschland mittlerweile zu einem unbezahlbaren Luxus den sich nicht mehr jeder leisten kann. Doch es ist nicht einfach von der Nikotinsucht wegzukommen und auf die Zigaretten zu verzichten. Bei einem Entzug hat man psychische und körperliche Entzugserscheinungen wie man einige Wochen ertragen muss und vom Glimmstängel wegzukommen.

Elektrische Zigarette

Bei sehr vielen Rauchern ist die Gewohnheit einer der größten Gründe dafür, dass man von dem Nikotin nicht wegkommt. In diesem Fall hilft die elektrische Zigarette, die es in fast allen Apotheken zum kaufen gibt. Denn die Zigarette produziert keine gefährlichen Stoffe für den Körper und hilft so beim Nichtraucher werden.

Besonders das Suchtmittel Nikotin ist in der elektrischen Zigarette nicht mehr vorhanden. Im Prinzip wirkt die elektrische Zigarette wie ein Placebo im Kopf eines Rauchers. Natürlich kann man die körperlichen Entzugserscheinungen des normalen Rauchens nicht komplett ausschalten. Doch psychisch können die E-Zigaretten durchaus helfen mit dem Rauchen aufzuhören.

Wie werden die elektronischen Zigaretten aufgeladen?

Wenn kein Strom mehr vorhanden ist, kann man mit der elektrischen Zigarette keinen Rauch mehr erzeugen. Fast alle Produkte dies zum kaufen gibt, können am Computer an den USB Anschluss zum Aufladen angehängt werden. Nach einer kurzen Ladezeit ist die E-Zigarette wieder einsatzbereit und kann gestartet werden. Die Zigarette kommt komplett ohne Feuer oder anderen Hitze quellen aus. Es wird nur ein USB Anschluss zum Aufladen benötigt.

Welches Zubehör muss man für die Zigarette kaufen?

Jede E-Zigarette benötigt kleine Kartuschen um den Dampf zum Rauchen produzieren zu können. Diese Kartuschen muss man sich zusätzlich kaufen und immer wieder neu bestellen. Denn die Kartuschen verlieren nach einer Zeit ihre Wirkung und müssen neu ein die E-Zigarette eingesetzt werden. Hier sollte man auf den Preis achten. Wenn man die Kartuschen häufig nachbestellen muss, kann das ebenfalls sehr ins Geld gehen. Hier sollte man vor dem Kauf die Preise vergleichen.

Wo wird die E-Zigarette zum Kauf angeboten?

Die einfachste Möglichkeit sich eine elektronische Zigarette kaufen zu können, ist die Apotheke um die Ecke. Sehr viele Apotheken haben sich darauf eingerichtet, was immer mehr Menschen zum Rauchen aufhören wollen. Aus diesem Grund werden auch gute Beratungsgespräche in der Apotheke angeboten. Wenn man keine Lust hat zu einer Apotheke zu fahren, gibt es die Möglichkeit, im Internet einen passenden Onlineshop zu suchen. Mittlerweile gibt es eine sehr gute und breit gefächerte Auswahl verschiedener Shops wie sich auf E-Zigaretten spezialisiert haben. Zusätzlich werden auch bei Amazon.de verschiedene Produkte zum Kauf angeboten.