Spielzeug Domain für über 5 Millionen verkauft

Es hat mal wieder ein Domainverkauf in die Rangliste der teuersten Geschafft. Das Unternehmen Toys ‘R‘ Us aus den USA hat sich die Internetadresse toys.com für einen Betrag von 5,1 Millionen Dollar gesichert. Wie die Website eisy.eu berichtet, wurde der Domainname vor gut einem Jahr für den Betrag von 1,25 Millionen Euro bereits schon einmal verkauft. Der Verkäufer hat damit ein sehr gutes Geschäft gemacht. Auch der Spielzeughändler Toys ‘R‘ Us dürfte mit dem Domainnamen zufrieden sein. Der Name toys.com trifft im Spielzeugmarkt den Nagel auf den Kopf. Die Domain darf sich in die Liste der teuersten Namen eintragen.


Werbung