US Zeitungen mit Yahoo höhere Werbeeinnahmen

Eigentlich könnte man ja davon ausgehen, dass Google den US Markt in der Onlinewerbung in der Hand hat. Doch die großen Zeitungen in den USA setzten derzeit auf eine Werbepartnerschaft mit Yahoo. Denn dadurch können die Zeitungen deutlich höhere Einnahmen als mit Google erziehlen. Die Einnahmen der Zeitungen in Amerika sind mit Einsatz der Yahoo Werbetechnik nach oben geschnellt. Dadurch wollen immer mehr hochwertige Zeitungen auf den Zug aufspringen. Eigentlich müssten bei Google die Alarmglocken schrillen bei diesen Meldungen. Grund sind einfach die geringen Werbeeinnamen im Onlinegeschäft. Denn die Zeitungen machen mit Ihren Internetauftritten meistens ein Minusgeschäft. Die Werbung im Onlinebereich decken meisten nicht einmal die Kosten. Auf Dauer kann das natürlich nicht gut gehen. Denn keine Firma wird lange einen Geschäftszweig aufrechterhalten der nur Minus macht.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,626250,00.html


Werbung