Windows 8.1 Update und ich finde es immer noch Mist

Microsoft hat für Windows 8 nun das Update mit dem guten alten Start-Button veröffentlicht. Doch von den Kacheln hat uns Microsoft natürlich nicht befreit. Das war wohl der größte Mist den Microsoft jemals veröffentlicht hat.

Komme was wolle hat man auf die mobilen Tablets gesetzt und hat dabei seine Hauptnutzer aus dem Auge verloren. Denn wenn man einen Desktop PC in der Arbeit oder Zuhause verwendet, möchte man keine Kacheln sehen, die eigentlich für Tablets gedacht sind.

Viele Nutzer haben noch Windows 7 installiert und verzichten auf die neue Version. Besonders in Firmen ist dieses noch besser zu Handhaben als Windows 8. Wie sieht es bei euch aus? Was haltet Ihr von Windows 8 und verwendet Ihr noch ein älteres Betriebssystem?

Schreibt mir doch einfach einen Kommentar mit eurer Meinung. Ich selbst habe mir Windows 8 vor kurzem installiert. Auf anderen Rechnern habe ich sogar noch Windows XP am laufen (weil mich die neuen Systeme ankotzen). Doch leider muss man aus Sicherheitsgründen auf neuere Versionen umsteigen.

Doch nach der Installation von Windows 8 musste ich meinen Start-Button erst einmal suchen. Ich konnte es gar nicht fassen, wie man so einen Mist umsetzen kann. Ein Layout das Jahrelang von Millionen Menschen genutzt wird, einfach so umzustellen. Es war doch vorher schon klar, dass sich darüber jeder aufregt. Besonders Unternehmen hatten hier große Probleme.

Denn nicht jeder Anwender hat eine hohe Computer-Affinität, dass er sich sofort auf ein neues Layout einstellen kann. Ich selbst habe mich an Windows 8 nach ein paar Wochen eingewöhnt. Doch die Kacheln verwende ich nicht, weil Sie überflüssig und Mist sind.

Nur der Desktop wird von mir eingesetzt. Kacheln in Windows 8 sind für mich überflüssig. Aber auch für die private Nutzung finde ich es unnötig. Auf meinem privaten Rechner habe ich noch Windows Vista installiert. Das ist zwar auch Müll. Doch ich hatte einfach noch keine Zeit Windows 7 zu installieren. Denn Win7 wird von mir ab sofort installiert.

Auf Windows 8 kann ich gut und gerne verzichten. Ich hoffe es kommt ganz schnell ein neues System auf den Markt. Denn das aktuelle finde ich Müll. So jetzt habe ich mich etwas über das Betriebssystem aufgeregt und nun ist es wieder gut.

So nun Wieder ab an die Arbeit. So ein Artikel tut einem hin und wieder richtig gut, wenn man sich über ein System aufregt.

Betriebssystem Kachel


Werbung