YouTube erlaubt nun externe Links

YouTube hat eine neue Ergänzung im Portal bestätigt. Mit der Funktion Call-To-Action-Overlays können Links zu externen Webseiten in YouTube gesetzt werden.

Webmaster haben so die Möglichkeit, auf Ihre eigenen Projekte zu verlinken. Diese externen Links werden sicher von fast allen Nutzern verwendet.

Denn dadurch erhält man einige Besucher auf die eigene Homepage. Normalerweise werden im Video Google AdSense anzeigen dargestellt. Diese werden durch die eigenen Links ersetzt bzw. ergänzt.

Gefunden habe ich diese Nachricht auf dem Internetblog techrunch.com. Hier könnt Ihr die komplette Nachricht auf Englisch lesen.

http://www.techcrunch.com/2009/06/29/youtube-to-broadly-release-call-to-action-overlays-allows-linking-off-site/


Werbung