Windows Vista Fenster nicht sichtbar – Wie kann man es verschieben?

Windows Fenster verschieben

Es kommt immer mal wieder vor, dass man in Windows Vista ein Fenster nicht mehr verschieben kann. Bei mir war das der Fall, als ich meinen Dual Screen auf einen Bildschirm umgestellt habe. Einge Programme bzw. Fenster waren anschließend nicht mehr sichtbar. Sie sind rechts am Bildschirmrand verschwunden und ich konnte mit der Maus auch nichts mehr ausrichten.

Wenn bei euch ebenfalls ein Windows Fenster nicht mehr sichtbar ist, solltet Ihr die Tastenkomination ALT + Leertaste drücken. Es öffnet sich anschließend ein kleines Menü. Bei diesem Menü wählt Ihr mit den Pfeiltasten auf der Tastatur den Punkt „Verschieben“ und drückt als letztes Enter.

Anschließend könnt Ihr mit den Pfeiltasten das Fenster in den sichtbaren Bereich verschieben. Das funktioniert komplett ohne Maus.

Windows Fenster verschieben


Werbung