Corporate Design- der unverzichtbare Wiedererkennungseffekt

Wer auf der Suche nach einem bestimmten Produkt ist, der freut sich auf jeden Fall, wenn er es günstig bei einem Unternehmen kaufen kann, wo er schon einmal bestellt hat und mit der Qualität und dem angebotenen Service rundum zufrieden war. Dort kauft man doch gern wieder. Das Fazit ist, dass ein Corporate Design ein unverzichtbares Mittel der Bestandskundenerhaltung ist.

Dabei sollte sich das mit dem Corporate Design, auch als Corporate Identity bezeichnet, erzielte äußere Erscheinungsbild nicht nur auf ein Medium beziehen. Bestimmte Merkmale sollten überall verwendet werden. Das beginnt bereits bei dem Firmennamen und der Gestaltung des Logos. Beide Dinge sollten mit nur einem Blick erkannt werden können. Das typische Beispiel dafür sind bestimmte Farben, die sowohl auf dem Geschäftspapier als auch auf den Visitenkarten und im Internet auftauchen sollten.

Dabei kann ein Printdesign durchaus auch schlichter gestaltet sein, denn das Logodesign für die Internetpräsenz profitiert davon, dass man auf der Homepage auch animierte dreidimensionale Objekte einsetzen kann, was bei Printmedien nicht möglich ist. Dennoch sollte ein neu zu entwickelndes Logo Elemente besitzen, die man durchgängig bei allen Dingen einsetzen kann, die für die Werbung und die Abwicklung der äußeren Geschäftsbeziehungen verwendet werden können. Im optimalen Fall sollte das dazu führen, dass bei einem potentiellen Kunden allein schon beim Erblicken des Logos eine Gedankenkaskade in Gang gesetzt wird und er sich an einige wichtige Produkte und Leistungen des jeweiligen Unternehmens erinnert.

Das Corporate Design ist auch für die Mitarbeiter wichtig. Sie wollen etwas haben, mit dem sie sich identifizieren können. Und dazu gehören neben der Unternehmensphilosophie auch die äußeren Merkmale eines Unternehmens. Schließlich sind es die Außendienstmitarbeiter, die Visitenkarten und Infomaterial weiter geben müssen. Und je besser es ihnen selbst gefällt, desto lieber werden sie das anderen Menschen präsentieren.