Gutenberg Editor in WordPress ausschalten

Ich kann dem neuen Gutenberg Editor in WordPress überhaupt nichts abgewinnen. Er ist für mich unübersichtlich und absoluter Mist.

Es gibt doch bereits einige Editor Plugins. Wieso muss man WordPress verschlimmbessern? Das verstehe ich einfach nicht. Ich will nur schreiben und sonst nichts.

Es wäre besser gewesen eine Auswahlmöglichkeit zwischen altem und dem neuen Gutenberg einzurichten. Doch jetzt muss man zum ausschalten des Gutenberg Editors ein extra Plugin installieren und aktivieren.

Mit diesem Plugin kann der alte Editor wieder aktiviert werden

Das Plugin könnt ihr auf der Seite https://de.wordpress.org/plugins/classic-editor/ herunterladen und installieren. Mittlerweile hat der Classic-Editor über 2 Millionen aktive Installationen.

Meiner Meinung nach ist das eine schallende Ohrfeige für die Entwickler von WordPress. Sorry aber ich musste meinem Ärger ein wenig Luft machen, weil man sich immer wieder mit so einem Mist herumschlagen muss.

Der alte WordPress Editor
Der alte WordPress Editor

An die WordPress Coder

Liebe WordPress Coder man muss nicht jeden Trend mitmachen. Ihr hättet Gutenberg auch als Plugin anbieten können. So kann jeder selbst entscheiden ob er ihn will oder nicht.


Werbung