Jack Wolfskin Presse Gau wegen Tatzen Abmahnungen

Das Unternehmen Jack Wolfskin beansprucht alle Tatzen von Wölfen, Hunden, Katzen, Leoparden und weiteren Tieren für sich. Ein weiteres Unternehmen hat mal wieder mit der Abmahnkeule geschwungen und einen Presse Gau damit ausgelöst. Jack Wolfskin hat verschiedene Anbieter auf einer Verkaufsplattform wegen eines Tatzenlogos abgemahnt. Viele Produkte standen nicht mal im Zusammenhang mit dem Sortiment von Jack Wolfskin. Doch anstelle das man eine Email an die Kleinunternehmen schickt gibt es eine Abmahnung von 900 Euro. Daraufhin ist die Welle im Internet ins Rollen gekommen und verschiedene Blog berichten über das Thema. Angeheizt wird es aufgrund der Haltung der Firma Jack Wolfkin. Denn das Unternehmen will die Abmahnungen durchziehen. Die Firmen sollen für die Markenverletzung bezahlen. Jack Wolfskin Produkte kommen mir nicht mehr ins Haus. Ich werde in Zukunft von dieser Firma keine Produkte mehr kaufen. Denn gegen Abmahnfirmen die mit dem Kopf durch die Wand wollen habe ich grundsätzlich etwas.

http://www.focus.de/digital/internet/jack-wolfskin-tatze-abmahnwelle-gegen-hobby-designer_aid_446159.html


Werbung